Sie sind hier: Startseite

Pressemitteilungen


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 |
11. März 2024:

Demonstration gegen Rechtsextremismus in Schönberg


Rd. 500 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich am Sonntag in Schönberg an der Demonstration gegen Rechtsextremismus. Auf Plakaten wurde die Vielfalt in der Probstei betont. Nach der Kundgebung mit mehreren Rednerinnen und Rednern gab es einen Demonstrationszug. Werner Kalinka MdL und unser Schönberger Kreistagsabgeordneter Christian Lüken haben teilgenommen.



8. März 2024:

Wichtige Themen im Sozialausschuss des Landtages


MdL Werner Kalinka: In der Sitzung des Sozialausschusses im Landeshaus am 7. März 2024 hatten wir zunächst ein Fachgespräch über die Gleichstellung der Frauen im Öffentlichen Dienst. Der Bericht der Landesregierung ist als DS 20/1222 aufrufbar. Auch der Bericht und die Diskussion zur KiTa-Evaluation 2024 (Umdruck 20/2689) erfolgten in einem konstruktiven Gedankenaustausch. Sozialministerin Aminata Toure´ berichtete zudem zu den Unbegleiteten Minderjährigen Ausländern. Derzeit sind mehr als 1200 in Schleswig-Holstein untergebracht.



8. März 2024:

Solide Finanzen sind ein Gebot der Generationengerechtigkeit


Solide Finanzen sind ein Gebot der Generationengerechtigkeit. Die Garantie dafür ist die Schuldenbremse. Sie sichert die langfristige Tragfähigkeit der öffentlichen Haushalte. Wir wollen, dass auch zukünftige Generationen die Ziele ihrer Politik selbst definieren und eigene finanzwirksame Entscheidungen treffen können. Es soll der Grundsatz gelten, dass in Krisenzeiten aufgenommene Schulden in einer Generation zurückgehalt werden. (Aus dem Entwurf des Grundsatzprogrammes der CDU).



6. März 2024:

Sehr gute Stimmung beim Neumitgliederabend


Zwei Stunden Information und Diskussion, der Neumitgliederabend der CDU im Herrenhaus in Probsteierhagen verlief in sehr guter Stimmung. Statements von Kreisgeschäftsführer André Jagusch, Mitgliederbeauftragte Ulrike Michaelsen, Fraktionsvorsitzenden Thomas Hansen und vom Kreisvorsitzenden Werner Kalinka MdL zur Parteiarbeit, zu den Möglichkeiten der Mitarbeit, zur Kreis- und Landespolitik. Eingangs hatte Karl-Heinz Fahrenkrog über das Herrenhaus, seine lange Geschichte, die Sanierung und den Förderverein berichtet. Danke auch an das Team um Ulrike Michaelsen, Petra Pluhar und Beate Stockhausen für die ausgezeichnete Organisation. Und wie gut die Stimmung war, zeigte sich auch daran, dass die Gespräche nach dem offiziellen Teil noch einige Zeit fortgesetzt wurden.



29. Februar 2024:

CDU Blekendorf: Dank für großartige Leistungen


Ein schöner Abend mit leckerem Grünkohlessen der CDU Blekendorf bei "Trischan" in Högsdorf, zu dem unsere Ortsvorsitzende Jessica Probe auch die benachbarten Ortsverbände und ihren Kreistagsabgeordneten Stefan Leyk begrüßen konnte. Dank und Anerkennung für Erika und Wolfgang Stuht, die seit 20 Jahren (!) den "Blekendorfer Boten" 4x im Jahr erstellen. Eine großartige Leistung wie auch die 15 Jahre, die Andreas Köpke als Bürgermeister erbracht hat. Herzlichen Dank!



28. Februar 2024:

Wir diskutieren unser Grundsatzprogramm


Ein programmatischer Abend, der die Erwartungen voll erfüllte - die Vorstellung des Entwurfs des CDU-Grundsatzprogrammes im vollbesetzten Bürgersaal in Schwentinental durch die stellv. Bundesvorsitzende, Ministerin Karin Prien MdL. Karin Prien skizzierte Leitlinien, Inhalte und konkrete Punkte des 72seitigen Entwurfes, der auf dem Bundesparteitag im Mai in Hannover verabschiedet werden soll. Einige Stichworte: Frieden und Sicherheit, Zusammenhalt und Gemeinschaft, Erneuerung der Wirtschafts- und Sozialpolitik, Leistung, Nachhaltigkeit, das christliche Menschenbild. Die lebhafte Diskussion mit rund 20 Wortmeldungen zeigte, wie wichtig die Beratung der Frage ist, "wie wir unser Land verantwortlich führen wollen", so Karin Prien zur Bedeutung des neuen Grundsatzprogrammes, dass nach 1978, 1994 und 2007 das vierte in der Geschichte der CDU ist.



22. Februar 2024:

Gute Sitzung des CDU-Kreisvorstandes


Ausführlich und einvernehmlich hat der CDU-Kreisvorstand gestern auf seiner Sitzung in der Kreisgeschäftsstelle die aktuelle politische Lage diskutiert und bewertet. Einstimmig wurde der Haushalt 2024 beschlossen, dazu hatten Schatzmeister Simon Bussenius und stellv. Schatzmeister Holger Bajorat die Vorlage eingebracht. Der Finanzabschluss 2023 der Kreispartei ist positiv. Weiteres Thema der Sitzung war die Vorbereitung der Europawahl.



22. Februar 2024:

KiTa-Evaluation 2024, Debatte im Landtag


In diesem Jahr wird das KiTa-Gesetz evaluiert. Im September ist die 1. Lesung im Landtag geplant, im November die zweite. Der KiTa-Evaluationsbericht liegt vor. Ende April wird das Fachgremium der Verbände mit dem Sozialministerium dazu Vorschläge vorlegen. In der gestrigen Debatte im Landtag hat unser Landtagsabgeordneter Werner Kalinka wichtige Punkte angesprochen:


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 |
CDU im Kreis Plön CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Friedrich Merz CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Heikendorf 2023