Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen!

In meiner Funktion als neue Ortsvorsitzende begrüße ich Sie auf unserer Homepage.

 

portrait_kathrin.jpeg

Hier erfahren Sie, wer Sie in der Gemeinde vertritt, was es Neues von unserer Arbeit gibt und was wir in naher Zukunft planen. Auch über die Aktivitäten der CDU im Kreis Plön möchten wir Sie informieren, weshalb Sie die Presseinformationen des Kreises auch auf unserer Seite finden.

Ich freue mich auf meine Aufgaben und wünsche mir, dass Sie uns bei Fragen, Anregungen und auch gern bei Kritik kontaktieren.

 

Ihre

Kathrin Güldenzoph

 

 

Aktuelles:

15. August 2018:

Landwirten schnell helfen!


Werner Kalinka MdL: „Das Landwirtschaftsministerium geht davon aus, dass die Dürre bei den Landwirten in Schleswig-Holstein zu einem Einnahmeverlust von rd. 30% führen wird. Dies sind mehr als 400 Mio. Euro. Eine dramatische Größenordnung, zumal die Ernte im vergangenen Jahr auch nicht die beste war.


13. August 2018:

Mauer, Stacheldraht, Schießbefehl, SED und Stasi niemals vergessen!


Vor 57 Jahren befahl die SED-Spitze den Bau der Mauer. Stacheldraht, Minen und Todesschüsse trennten Deutschland. Mindestens 327 Menschen verloren ihr Leben, als sie versuchten, zu flüchten. An Dreistigkeit kaum zu überbieten, wie SED-Chef Ulbricht noch kurz vor dem 13. August 1961 log: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten." Er, seine Nachfolger Honecker und Mielke befehligten mit dem Politbüro im Namen des Kommunismus ein Regime, in dem Millionen Bürger bespitzelt, demütigt und in ihrer Freiheit eingeschränkt wurden, in dem die Geheimpolizei Stasi ("Schild und Schwert" der SED) massenhaft Menschenrechte verletzte. Nach dem Aufstand der Bürgerinnen und Bürger in der DDR und dem Fall der Mauer 1989 wurde ein Teil der SED zur PDS, dieser später ein Teil der Linken. Vergessen wir dies nie.


11. August 2018:

Herzlichen Dank an die Junge Union


Beste Stimmung beim traditionellen JU-Flohmarkt in Plön. Ein mit Ständen und Besuchern voll besetzter Marktplatz, ein ausgezeichnet vom JU-Team um Henning Biss organisierter Ablauf, strahlende Sonne und ein JU-Stand mit vielen guten Gesprächen. JU-Kreisvorsitzender Till Unger konnte sich mit den Mitgliedern und Gästen am JU-Stand zu recht sehr freuen. Ein tolles Zeichen der Verbundenheit setzte auch Malte Schildknecht, der extra aus Köln gekommen war, um dabei zu sein. Werner Kalinka: "Herzlichen Dank an die Junge Union, dass sie sich so stark und so kontinuierlich engagiert." Ein Teil des Erlöses des Flohmarktes wird von der JU übrigens gespendet.




CDU im Kreis Plön CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Heikendorf 2015