Die SPD und der Mindestlohn - man reibt sich die Augen

(27.06.2014) Werner Kalinka: Sonderregelungen beim Mindestlohn solle es nicht geben, so die SPD und ihre zuständige Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles immer wieder.

Jetzt gibt es Medienberichte, dass Nahles doch eine Ausnahme ins Gespräch gebracht habe: Für Zeitungsausträger.

Ausgerechnet in dem Bereich, in dem auch die SPD über ihre Medienholding berührt ist. Die SPD und der Mindestlohn - man reibt sich die Augen.


CDU im Kreis Plön CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Heikendorf 2015